Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Unternehmen > Aufsichtsrat

Aufsichtsrat des Leopoldina-Krankenhauses

Das Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Einziger Gesellschafter der GmbH ist die Stadt Schweinfurt. Das Leopoldina-Krankenhaus ist somit eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Schweinfurt.

 

Der Aufsichtsrat setzt sich aus den Mitgliedern des Stadtrates und dem Betriebsratsvorsitzenden zusammen:

Aufsichtsratsvorsitzender

  • Oberbürgermeister Sebastian Remelé (CSU)

Aufsichtsratsmitglieder

  • Herr Mathias Ritzmann (CSU)
  • Herr Dr. Bernd Weiß (CSU)
  • Herr Klaus Rehberger (CSU)
  • Herr Prof. Dr. Hubert Seggewiß (SPD)
  • Herr Dr. Reginhard von Hirschhausen (Grüne)
  • Frau Christiane Michal-Zaiser (proschweinfurt)
  • Herr Frank Firsching (Die Linke)
  • Herr Rainer Reichert (Betriebsratsvorsitzender)