Zur englischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:

Spezielle Schmerztherapie

Klinik für Spezielle Schmerztherapie

Im Gegensatz zu akutem Schmerz, der eine natürliche Warnfunktion für den Körper darstellt, ist der chronische Schmerz eine eigenständige Erkrankung. In Deutschland leiden ca. fünf Mio. Menschen (davon 600.000 Schwerstbetroffene) unter chronischen Schmerzen und sind im Durchschnitt acht bis zehn Jahre auf der Suche nach der geeigneten Therapie.

 

Die Ursachen chronischer Schmerzerkrankungen sind vielfältig, gemeinsam ist ihnen jedoch, dass die Ursache meist nicht eindeutig festgestellt oder beseitigt werden kann. Sie erfasst oftmals alle Lebensbereiche der Betroffenen und die herkömmlichen Methoden der Medizin sind in der Regel nur wenig wirksam.Chronische Schmerzpatienten werden in der multimodalen Schmerztherapie von verschiedenen Fachgebieten in enger Absprache miteinander behandelt. Das Team besteht aus Ärzten, Psychologen, Physiotherapeuten, Mototherapeuten und Pflegekräften, die ein ganzheitliches Therapiekonzept zur Schmerzbewältigung anwenden. Aufeinander abgestimmt kommen medizinische, körperlich-übende und verhaltenstherapeutische Methoden zur Anwendung.

Chefärztin
Dr. med. Jutta Albrecht
Sekretariat
Susanne Göb, Mareike Hofmann, Silvia Lauerer
Telefon
09721 720- 6405
Fax
09721 720- 2935

Anerkennung Medizinische Hypnose

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Podcast und in den Infovideos:

Podcast-Episode: Daueralarm im Körper: Leben mit chronischem Schmerz

Info-Videos