Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Patienten-Info > Hilfe und Beratung > Sozialdienst

Sozialdienst am Leopoldina-Krankenhaus

Der Sozialdienst ergänzt die Leistungen der ärztlichen Behandlung und pflegerischen Versorgung. Unser Ziel ist es, Sie und Ihre Angehörigen zu unterstützen und gemeinsam für Ihre persönliche Situation angemessene Hilfen zu entwickeln.

 

Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner bei beruflichen, sozialrechtlichen sowie behördlichen Fragen und Sorgen.

Beraten - Informieren - Vermitteln

  • Wir helfen einzuschätzen, ob Pflege zu Hause möglich ist und unter welchen Bedingungen sie realisiert werden kann
  • Wir vermitteln Kontakte zu ambulanten Pflegediensten/Sozialstationen und stationären Einrichtungen ( Kurzzeit- und Dauerpflege )
  • Wir beantragen Pflegeeinstufung sowie Schwerbehindertenausweis und unterstützen bei allen erforderlichen Antragsverfahren
  • Wir organisieren die Versorgung mit Hilfs- und Pflegemitteln
  • Wir beraten und vermitteln in Fragen der Rehabilitation (Anschlussheilbehandlung, Geriatrische Reha usw.) nach dem Krankenhausaufenthalt
  • Wir beraten bei Tumorerkrankungen, Schlaganfall und anderen schweren Erkrankungen
  • Wir informieren über spezielle Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen etc.

 

Unsere Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 12:00 Uhr

im Gebäude C, Erdgeschoss, Raum 441, 442 und 403

 

Termine außerhalb der Sprechzeiten sind nur nach telefonischer oder persönlicher Vereinbarung möglich.

Tel. 09721 720-2226

Email: sschirmer@leopoldina.de

Team des Sozialdienstes

Leitung
Claudia Firsching
Stellv. Leitung
Selina Schad

Gerlinde Arndt

Christiane Behrens

Jutta Dotzel

Sozialpädagogin
Edith Gehring

Bea Parker

Angela Metzler-Schlick

Sekretärin
Cornelia Heinz

Sekretärin
Silke Schirmer