Bitte Seite wählen!

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Willkommen in der Strahlentherapie Schweinfurt, wo jährlich etwa 1000 Patienten mit gut- und bösartigen Erkrankungen behandelt werden. Die Strahlentherapie erfolgt überwiegend ambulant. Sofern eine stationäre Betreuung erforderlich ist, werden Sie auf derjeweiligen Station im Leopoldina-Krankenhaus aufgenommen.

 

Wir bieten die Therapie aller Krebserkrankungen an, für die eine Strahlentherapie hilfreich sein kann. Als Kooperationspartner des Brustkrebszentrums behandeln wir schwerpunktmäßig Krebserkrankungen der weiblichen Brust; als Kooperationspartner des Gynäkologischen Krebszentrums gynäkologische Tumore. In Zusammenarbeit mit dem Darmkrebszentrum werden u.a. Krebserkrankungen des Enddarmes und der Speiseröhre behandelt.

Im Rahmen des Interdisziplinären Neuro-Onkologischen Tumorzentrums (INOZ) sind wir bei gut- und bösartigen Hirntumoren der strahlentherapeutische Ansprechpartner.

 

Weitere Schwerpunkte sind die strahlentherapeutische Behandlung von Lungenkrebs (in Kooperation mit dem Thoraxzentrum Münnerstadt), Prostatakrebs, Tumoren im Kopf-Hals-Bereich sowie bestimmte Lymphomerkrankungen, jeweils entweder als alleinige Therapieform, aber oft in Kombination mit der Operation und Chemo-, Immun- bzw. Hormon-Therapie.

 

Die Bestrahlung wird mit modernsten Geräten und den fortschrittlichsten Techniken angeboten. Sollte es für die jeweilige Situation eine bessere Strahlentherapie-Technik geben, die wir nicht anbieten können, empfehlen wir diese und vermitteln selbstverständlich dorthin weiter.

 

Treten Sie ein für weitere Details.

"Behandlungsmöglichkeiten der Strahlentherapie mit PD Dr. Reinhart Sweeney"

Podcast-Episode

PD Dr. med. Reinhart Sweeney, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie im Leopoldina-Krankenhaus in Schweinfurt informiert über die Behandlungsmöglichkeiten der Strahlentherapie. Ein Thema das öffentlich eher weniger präsent ist und in dem aufwendige Medizintechnik eine große Rolle spielt. Trotz der ganzen notwendigen Technik steht der menschliche Kontakt ebenso im Vordergrund.

Chefarzt
PD Dr. med. Reinhart Sweeney
Telefon
09721 720-3242
Fax
09721 720-3247