Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

Baby-Wonnemonat August - 174 Geburten im Leopoldina

Im Bild: Das stolze und glückliche Kreißsaal-Team hat allen Grund zu feiern

Der August 1990 war im Leopoldina-Krankenhaus der geburtenstärkste Monat. In diesem Monat kamen 185 Kinder zur Welt.

„Jetzt, 31 Jahre später, steuern wir mit 174 August-Babys (90 Mädchen und 84 Buben) so langsam wieder auf diesen Rekord zu“, so Hebamme Sandra Piede.

 Kinder, die in diesen Wochen auf die Welt kommen, liegen voll im Trend: Die meisten Babys werden in Deutschland in den Monaten Juli, August und September geboren. Doch diesen Trend zum Sommerbaby gibt es erst seit etwa vier Jahrzehnten, davor wurden die meisten Kinder früh im Jahr geboren. Bei den Mädchen sind aktuell die beliebtesten Namen Emilia, Hannah und Mia, bei den Jungs sind es Leon, Louis und Noah. Im Jahr 1990 waren es Julia, Sarah, Anna, Jan, Phillip und Lukas.

 Aktuell liegt die Zahl der Geburten im Leopoldina bei knapp 1100 – bis zum Jahresende rechnet man mit ca. 1700 Geburten.

LeoMagazin

Link zur Leo Academie