Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 
Sie befinden sich hier:   Home > Unternehmen > MVZ-Leopoldina GmbH

Medizinisches Versorgungszentrum Leopoldina

Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Leopoldina GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Leopoldina Krankenhauses der Stadt Schweinfurt GmbH: Eine fachübergreifende, durch Fachärzte geleitete Einrichtung, in der Mediziner mit verschiedenen Schwerpunkten tätig sind. Das Ärzteteam und die hervorragende technische Ausstattung erlauben eine vielfältige und fachübergreifende Diagnostik und Therapie.

 

Das MVZ vereint die Fachrichtungen Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Strahlentherapie, Neurochirurgie, Pathologie, Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Rheumatologie und die Innere Medizin mit ihren speziellen Fachbereichen Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin, Gastroenterologie, Nephrologie und Hypertensiologie. Das breite Spektrum unserer Ärztinnen und Ärzte ermöglicht uns umfassende und anspruchsvolle Therapiemöglichkeiten. Ganzheitliche und hochwertige Medizin, ausgerichtet auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten, ist dabei unser Ansporn. Die enge und kooperative Zusammenarbeit der Mediziner untereinander garantiert einen vorbildlichen Informationsaustausch und unterstützt damit Ihren Behandlungserfolg.

 

Durch die hohe Spezialisierung der Ärztinnen und Ärzte ist das MVZ in der Lage, optimal auf die verschiedensten Krankheitsbilder einzugehen. Bei Bedarf stellt das Leopoldina-Krankenhaus seine Infrastruktur zur Verfügung. Patienten, die stationär im Leopoldina-Krankenhaus behandelt werden, profitieren vom engen Austausch zwischen den Medizinern und der räumlichen Nähe von MVZ und Krankenhaus.