Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 
Sie befinden sich hier:   Home > Medizin & Pflege > Kliniken & Fachabteilungen > Chirurgische Klinik

Chirurgische Klinik

Allgemein-, Viszeral-, Gefäß-, Thorax- und Kinderchirurgie

Die Mitarbeiter der Chirurgischen Klinik behandeln jährlich nahezu 3000 Patienten. Das Spektrum umfasst dabei die Allgemein-, Viszeral-, Gefäß-, Thorax- und Kinderchirurgie. Somit werden Erkrankungen der Schilddrüse (Gutartige Veränderungen der Schilddrüse und Schilddrüsenkrebs) genauso operativ versorgt wie krankhafte Veränderungen des Verdauungstraktes. Letztere beinhalten Operationen der Speiseröhre, des Magen-Darm-Traktes (Darmkrebs, Magenkrebs), der Leber (Lebermetastasen), der Bauchspeicheldrüse (Bauspeicheldrüsenkrebs), von Gallenblase und -gangsystem, der Nebenniere, des Dickdarmes und des Enddarmes (z. B. Hämorrhoiden, Fisteln). Im Bauch (Abdomen), aber auch im Oberkörper (Thorax) werden hierzu u. a. Methoden der „Schlüssellochchirurgie“ (Minimalinvasive Chirurgie) angewendet.

 

Einen eigenständigen Schwerpunkt innerhalb der Chirurgischen Klinik stellt die Gefäßchirurgie dar. In enger Zusammenarbeit mit den anderen Kliniken des Leopoldina-Krankenhauses Schweinfurt führen wir die gesamte "Bandbreite" gefäßchirurgischer Operationen und Interventionen durch.

 

So kann die Chirurgische Klinik die fachgerechte Betreuung ihrer Patienten – vom Frühgeborenen bis zum alten Patienten – in Zusammenarbeit mit Kliniken innerhalb und außerhalb des Leopoldina Krankenhauses gewährleisten. Die hohe Qualität der Behandlung unterliegt der regelmäßigen Kontrolle externer Gutachter im Rahmen der eingerichteten Zentren.

 

Viele weitere Informationen erhalten Sie in unseren Infovideos:

Infovideo Leistenbruch

Infovideo Hämorrhoiden

Infovideo Schilddrüsenerkrankungen

Infovideo Darmkrebs

Chefarzt
Prof. Dr. med. Detlef Meyer
Sekretariat
Claudia Fürst, Karin Weyer
Telefon
09721 720-2261
Fax
09721 720-2258
Prof. Dr. med. Detlef  Meyer