Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 

Medizinische Klinik 1

Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie, Interventionelle Angiologie, Internistische Intensivmedizin

Die Mitarbeiter der Medizinischen Klinik 1 im Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt vertreten auf dem Gebiet der Inneren Medizin die Schwerpunkte Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie, Interventionelle Angiologie und Internistische Intensivmedizin 

 

Die Klinik verfügt über modernste medizinische Geräte. Hervorragend ausgebildete Mediziner führen die gesamte Bandbreite an Diagnostik und Therapie von kardialen und pulmonalen Erkrankungen mittels aller derzeit gängigen nicht-invasiven und invasiven Methoden sowie die akute und chronische Nierenersatztherapie durch.

 

Erkrankungen des Herz- Kreislaufsystems sind die häufigsten Todesursachen westlicher Zivilisationen. Entsprechend liegt das Hauptaugenmerk der Medizinischen Klinik 1 in der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Gefäßerkrankungen in den unterschiedlichen Regionen: Herzkranzgefäße, Halsschlagadern, Nierenarterien, Arm-, Becken- und Beingefäße. 

 

Über die technologischen Möglichkeiten und den medizinischen Fortschritt hinaus ist es allen  Mitarbeitern der Medizinischen Klinik 1 wichtig die menschliche Komponente bei der Behandlung unserer Patienten zu achten und Individualität sowie persönliches Wohlergehen jedes Einzelnen in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen.

Chefarzt
Prof. Dr. med. Karl Mischke
Sekretariat
Monika Wiesinger, Silke Gessner
Telefon
09721 720- 2487
Fax
09721 720- 2984
Prof. Dr. med. Karl  Mischke