Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 

Endoprothetik, Orthopädie, Unfallchirurgie, Hand- u. Wiederherstellungschirurgie

Unsere Klinik mit den Schwerpunkten Endoprothetik (Gelenkersatz) bei Arthrose, Orthopädie, Unfallchirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt und in der Geomed-Klinik Gerolzhofen zählt zu den größten ihrer Art in Nordbayern. Das Team um Chefarzt Dr. Matthias Blanke betreut die Patienten gemeinsam an beiden Standorten und garantiert somit hochwertige und umfassende Fachkompetenz für die Menschen in Stadt und Landkreis Schweinfurt. Aufgrund der Ausstattung und Leistungsfähigkeit unserer Klinik sind wir zertifiziertes regionales Traumazentrum der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie und als eine der wenigen Kliniken in Nordbayern Kooperationspartner der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen bei der Versorgung Schwer- und Schwerstverletzter.

 

Für den Bereich der Endoprothetik (Gelenkersatz) bei Arthrose oder nach Unfall sind wir zertifiziertes EndoProthetikZentrum (endocert). Ein Ersatzgelenk wird benötigt, wenn es durch den Gelenkverschleiß (Arthrose) zu geschädigten Gelenkknorpeln kommt. Arthrose kann an jedem Gelenk entstehen, am häufigsten jedoch bei Gelenken, die durch Körpergewicht belastet werden, wie zum Beispiel das Knie (Gonarthrose) oder die Hüfte (Coxarthrose). Sind mehrere Gelenke betroffen, spricht man von einer Poly-Arthrose.

 

Der künstliche Gelenkersatz des Hüftgelenkes, des Kniegelenkes und des Schultergelenkes erfolgt unter strengsten sterilen Bedingungen mittels Verwendung sogenannter „Astronautenhelme“, die die Atemluft der Chirurgen zusätzlich filtern.

 

Von der minimalinvasiven zementfreien Kurzschaftprothese mit spezieller Keramikoberfläche bis hin zur komplexen Prothesenwechseloperation sprechen weit über 3000 Operationen pro Jahr und die Zufriedenheit unserer Patienten für sich.

 

Aufgrund der alternden Gesellschaft gewinnt Arthrose und die damit verbundene Endoprothetik immer mehr an Bedeutung.

Auch im Bereich der Sportverletzungen (Amateur- und Spitzensport) gilt Chefarzt Dr. med. Matthias Blanke mit seinem 17-köpfigen Ärzteteam des Leopoldina-Krankenhauses als überregional bekannte Adresse. Neben modernsten Verfahren der Arthroskopie bietet die Klinik für Orthopädie höchste Standards in der gelenkerhaltenden, aber auch in der gelenkersetzenden Therapie.

 

Viele weitere interessante Informationen erhalten Sie in unserem Video-Portal:

Zum Ratgeber-Portal

Chefarzt
Dr. med. Matthias Blanke
Sekretariat
Gabriele Klein, Gaby Rennert, Tina Walter
Telefon
09721 720-2267
Fax
09721 720-2982
Dr. med. Matthias  Blanke

Zum Ratgeber-Portal

Zur Klinik Gerolzhofen

Endoprothesenzentrum

Gelenkersatz

Traumazentrum DGU

Notfallversorgung