Bitte Seite wählen!

Besuchsregelungen ab 02.05.2022

Das aktuell gültige gelockerte Besuchsverbot wird ab dem 02.05.2022 aufgehoben

Ab dem 02.05.2022 gilt dann folgendes:

 

In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr können die Patientinnen und Patienten auf den bettenführenden Stationen wieder täglich uneingeschränkt besucht werden. Als Zugangsvoraussetzung gilt der Nachweis eines negativen Schnelltests oder PCR-Tests (nicht älter als 24h) sowie FFP2-Maskenpflicht. Dieser Nachweis muss an der Rezeption erfolgen.

Um den Aufwand für Besucherinnen und Besucher so gering wie möglich zu halten, bietet das Leopoldina in Kooperation mit dem Bayerischen Roten Kreuz Schweinfurt ab 02.07.2022 kostenlose Schnelltests für Besucherinnen und Besucher an. Die Teststrecke ist täglich von 13.30 Uhr und 17.45 Uhr geöffnet und befindet sich direkt im Eingangsbereich des Krankenhauses.

 

Für die Intensivbereiche (auch Kinderintensiv) gilt: Besuchsmöglichkeiten bitte weiterhin individuell mit dem Stationspersonal abstimmen.

 

Im Kreißsaal darf und soll die werdende Mutter bei der Geburt weiterhin von einer gesunden Begleitperson unterstützt werden (auch hier wird ein negativer Testnachweis benötigt sowie das Tragen einer FFP2-Maske).

Die pandemischen Restriktionen der vergangenen zwei Jahre haben gezeigt, dass die kurze Zeit nach der Entbindung hier im Krankenhaus für die Familie sehr wertvoll ist: sowohl die frischgebackenen Eltern als auch das Baby nutzen und genießen die Zeit zu dritt für ein intensives Kennenlernen.

Nach Aufhebung der allgemeinen Besuchseinschränkungen hat unser Team der Geburtshilfe und der Mutter-Kind-Station daher eine große Bitte an Sie: Gratulieren Sie auch weiterhin bevorzugt digital und warten mit dem Kennenlernen der Großfamilie und des Freundeskreises bis nach der Entlassung!

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Bitte im gesamten Klinikbereich eine zertifizierte FFP2-Maske tragen. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Besuch aufgrund der unklaren Infektionslage noch nicht gestattet.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Rezeption des Krankenhauses unter 09721 720-0.