Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

Jubiläumsbaby wieder im August

Von links nach rechts: Vater Moritz Werner mit Emil, Mutter Tina Werner, Hebamme Michaela Voll und Assistenzärztin Mansour Summer

1.000ste Geburt im Leopoldina-Krankenhaus. Dass der kleine Emil für seine Eltern Tina und Moritz Werner etwas ganz Besonderes ist, steht sowieso fest, zumal er das erste Kind ist. Dass er es auch für das Leopoldina-Krankenhaus sein wird, das ist erst seit seiner Geburt klar.

Emil Werner kam am 14.08.2021 um 13.09 Uhr mit 57 cm und 4100 Gramm genau als 1000stes Baby in diesem Jahr im Leo zur Welt. Das Leopoldina-Krankenhaus bietet als Perinatalzentrum Level 1 den höchstmöglichen Versorgungsstandard in der Geburtshilfe. Hochqualifizierte Mitarbeiter, hervorragende technische Ausstattung und erprobte Behandlungsabläufe garantieren ein Höchstmaß an Sicherheit. Insbesondere biete das Leopoldina-Krankenhaus aber auch eine Atmosphäre, in der sich die Eltern sehr gut aufgehoben fühlen. Das bestätigt auch Emil Mutter, die erzählt, dass die Ausstattung des Hauses mit Geburtsstation und Kinderklinik ein Grund war sich für das Leo zu entscheiden. Die Familie wohnt an der Grenze zu Thüringen. Klein-Emil hat derweil seinen ersten großen Fototermin (siehe Bild) gut absolviert und macht sich nach seiner U2-Untersuchung mit seinen Eltern auf den Weg nach Hause. „Er hat alles richtig gemacht“, lacht sein Vater „Geburtstermin wäre eigentlich schon Freitag der 13.08. gewesen, aber das klingt nicht gut und außerdem kann er nun immer an seinem Geburtstag richtig feiern, da ja der 15.08. Feiertag ist.“ Na dann kleiner Emil, lass es krachen!

LeoMagazin

Link zur Leo Academie