Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

Die Impfbanane als Zeichen der Solidarität

Der Kunstverein Schweinfurt e.V. hat in Kooperation mit der Kunsthalle Schweinfurt den Street-Art-Künstler und selbsternannten Bananensprayer Thomas Baumgärtel nach Schweinfurt geholt. Das Street-Art-Projekt "Impfbanane" machte dabei auch Station am Leopoldina-Krankenhaus.

Der Bananensprayer Thomas Baumgärtel will mit seiner Sprayaktion die Impfbereitschaft stärken, denn nur durch eine breite Impfkampagne könne man die Corona-Krise bewältigen. Die Impfbanane, die es auch als Aufkleber oder Buttons gibt, steht dabei als Zeichen für die aktuell benötigte Solidarität in der Gesellschaft. Die Aktion läuft bereits sehr erfolgreich im Rheinland, jetzt haben der Kunstverein Schweinfurt e.V. und die Kunsthalle Schweinfurt die Aktion unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sebastian Remelé in die Region geholt, um (Impf-)Initiative zu zeigen. Prof. Dr. Detlef Meyer bedankte sich für diese Auszeichnung und verwies dabei aber auch darauf, dass das Krankenhaus weiterhin auf zusätzlichen Impfstoff warte. Dass Impfen die einzige Option sei, aus dieser Krise herauszukommen, darin waren sich alle Anwesenden einig. Auch Oberbürgermeister Sebastian Remelé zeigte sich erfreut über diese Wertschätzung und bedankte sich bei Andrea Brandl (Kunsthalle Schweinfurt) und Dr. Stefan Muffert (Vorsitzender des Kunstvereins Schweinfurt e.V.).

 

Ein Video der Aktion finden Sie auf Facebook: https://fb.watch/4AbziQAWNz/

 

LeoMagazin

Link zur Leo Academie