Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

Ein weiterer Funken Hoffnung

v.l.n.r.: Landwirt Tobias Göbel mit Sohn Ben, PD Dr. med. Wolfgang Briegel und Landwirt Sven May

Landwirte aus Stadt und Landkreis Schweinfurt spenden an die Klinik für Kinder- und Jugend-psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

 

Bereits im Dezember letzten Jahres schenkten die engagierten Landwirte mit ihrem weihnachtlich geschmückten Traktor-Korso viel Freude. Damals kamen sie auch am Leopoldina und der Kinder –und Jugendpsychiatrie (KJP) vorbei. Nun setzten sie ein weiteres Zeichen. Im Zuge der Planung der Weihnachtsaktion wurde damals Geld gesammelt. Da kam einiges zusammen, denn es blieb so viel übrig, dass nun noch eine Spende von 300,- Euro an die KJP erfolgen konnte. PD Dr. Briegel, Chefarzt der KJP, bedankte sich während der Spendenübergabe ganz herzlich bei den Landwirten und erklärte auch gleich, dass das Geld in den weiteren Ausbau der Außenanlage der KJP fließen würde. Der Plan für die Gartengestaltung sei im Baukasten Prinzip angelegt und immer wenn Geld da sei, würde ein weiterer Abschnitt realisiert. „Solche Projekte sind grundsätzlich nur über Spenden machbar“, ergänzte der Chefarzt. Bei einem Rundgang durch ebendiesen Garten stellten die Spender dann übereinstimmend fest: „Na, dann haben wir ja alles richtig gemacht. Das wird gut.“

LeoMagazin

Link zur Leo Academie