Bitte Seite wählen!
Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

Manchmal ist man eben krank…

Vorschulkinder des Kindergarten Oerlenbach erleben das Leopoldina

Tja, so ist das. Manchmal ist man eben krank. Das wissen schon die Kleinsten aus eigener Erfahrung. Meist ist es zum Glück aber nicht so schlimm, dass man ins Krankenhaus muss. Wenn es aber doch nötig ist, dann ist es gut, wenn man weiß, wie es dort ist. Um genau das herauszufinden waren sieben Vorschulkinder des Kindergarten St. Burkard in Oerlenbach mit ihren Erzieherinnen im Leopoldina-Krankenhaus zu Besuch.

Große Augen machten die Kinder zunächst in der Radiologie, wo ihnen Chefarzt PD. Dr. med. Dominik Morhard Röntgen- und CT-Geräte vorführte und nicht nur dem Bären „Koala Lumpur“ in den Bauch blickte. Auch Spielzeugautos, Regenschirme und – oh große Freude- eine riesen Packung Lollis wurden durchleuchtet. Im Anschluss daran stand ein Besuch auf der Kinderstation an. In Begleitung von Frau Erika Keß, Erzieherin am Leopoldina, erkundeten die Kinder die Station. Und da gab es viel zu sehen: Untersuchungszimmer, Spielzimmer, Physiotherapieraum, Krankenzimmer, Pflegepersonal, Ärzte und noch vieles mehr. Sie staunten über Ultraschalluntersuchungen und -anhand eines Modells- über die Länge des Dünndarms und wie der Sauerstoff in den Körper kommt. Aber auch die Kindergartenkinder hatten etwas mitgebracht und so durften sich etliche kleine Patienten über ein Liedchen freuen. Tja, so ist das also im Krankenhaus.

LeoMagazin

Arzt-Patienten Seminare

Link zur Leo Academie