Zur englischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:

Aktuelles & Termine

Sie befinden sich hier:   Home > Aktuelles & Termine > News

Weitere Infos

17. Epilepsieseminar war sehr gut besucht

Am Samstag, 7. März 2015, fand das 17. Schweinfurter Epilepsieseminar im Leopoldina-Krankenhaus statt. Eine gemeinsame Veranstaltung der Epilepsieberatung Unterfranken, dem niedergelassenen Neuropädiater Dr. Stephan Unkelbach aus Volkach und der Kinderklinik des Leopoldina-Krankenhauses mit Chefarzt Dr. Johannes Herrmann und der Neuropädiaterin Oberärztin Dr. Anja Kurre.

Das Thema lautete: „Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen, Akut-Therapie epileptischer Anfälle“. Ein epileptischer Anfall ruft bei jedem direkt Beteiligten oft Stress und zum Teil das Gefühl von Handlungsunfähigkeit hervor. Es hilft, wenn man weiß, was in dieser Situation zu tun ist. So wurden die Möglichkeiten der Akutbehandlung sehr anschaulich und praxisbezogen aufgezeigt, für die Betroffenen und Beteiligten selbst, aber auch für den Arzt vor Ort und in der Klinik. Dr. med. Stephan Unkelbach referierte über die Akut-Therapie in der alltäglichen Praxis, Dr. med. Anja Kurre informierte über die Therapie in der Klinik. Der Berliner Psychotherapeut, Dr. phil. Dipl.-Psych. Gerd Heinen, gab Tipps, wie man seine Epilepsie selbst kontrollieren könne. Gekommen waren Epilepsiepatienten und deren Familien, Betreuer, Pädagogen, Fachärzte, Krankengymnasten und  Fachkräfte. "Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung, alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Jahr", so Chefarzt Dr. Herrmann.

Leo Magazin

Arzt-Patienten Seminare