Bitte Seite wählen!

Leo Academie

Die Leo Academie ist die neue interdisziplinäre Fort- und Weiterbildungsstätte am Leopoldina-Krankenhaus. Herzlich Willkommen sind alle medizinischen Berufsgruppen. Neben Kursangeboten für externe Teilnehmer liegt ein besonderer Schwerpunkt der Leo Academie in der Fort- und Weiterqualifikation der Mitarbeiter des Leopoldina-Krankenhauses. Ärzte, Physician Assistants, Pflegekräfte, Medizinische Fachangestellte, Notfallsanitäter und Rettungsassistenten/-sanitäter sowie Notärzte bilden sich in den neuen und hochmodernen Räumlichkeiten gemeinsam fort. Der Unterricht in Kleingruppen bietet hierbei die Möglichkeit für individuelle Fragen und ein realitätsnahes Training.
Verschiedene, für die tägliche Arbeit am Patienten hochrelevante Fortbildungsthemen wie beispielsweise die Punktion und Blutentnahme aus Vene und Arterie, die Interpretation von Blutgasanalysen, die Anlage und Schnellinterpretation eines Notfall-EKGs sowie die zielgerichtete Kommunikation in interdisziplinären Teams werden hier in Kleingruppen intensiv trainiert.
Die Leo Academie des Leopoldina-Krankenhauses lässt wissen: Ärzte, Pflegekräfte, Medizinische Fachangestellte und alle Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst sowie alle weiteren Interessenten der Gesundheitsberufe sind herzlich eingeladen sich über das Angebot und die konkreten Kurstermine zu informieren.

 

Alle Termine und Informationen finden Sie unter www.leoacademie.de

Ihr Ansprechpartner in der Leo Academie

Leitung
Berufspädagoge, M.A. Manuel Geuen
Telefon
09721 720-3415
Fax
09721 720-3333
Koordinatorin
Dipl.-Betriebsw. Michaela Blümlein
Telefon
09721 720-3415