Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 
Sie befinden sich hier:   Home > Patienten-Info > Hilfe und Beratung > Marcumarschulungen

Marcumarschulungen am Leopoldina-Krankenhaus

Die Schulung zum Gerinnungs-Selbstmanagement

Das Gerinnungs-Selbstmanagement ist einfach, funktioniert schnell und zuverlässig. Um das Gerinnungs-Selbstmanagement durchzuführen, ist eine Schulung erforderlich. Mit einer ausreichenden Auffassungsgabe und Geschicklichkeit sowie einem ausreichenden Sehvermögen können sie oder eine Betreuungsperson bei uns das Gerinnungs- Selbstmanagement erlernen. 

 

Die Medizinische Klinik 1 des Leopoldina-Krankenhauses bietet für Patienten, die über einen längeren Zeitraum Marcumar einnehmen müssen, regelmäßig Schulungen für die Selbstbestimmung der Gerinnungswerte im Blut an. Sie erhalten dabei in kleinen Gruppen eine theoretische und praktische Anleitung.
Sie erhalten Hintergrundinformationen zu Ihrer Krankheit und deren Therapie , außerdem üben Sie den Umgang mit dem Gerät und die Anpassung Ihrer Werte.
Patienten, die an dieser Schulung teilgenommen haben, können ihre Gerinnungswerte (Quick/INR) zuverlässig und eigenständig selbst ermitteln. Die Vorteile für die Patienten bestehen neben einer Schonung der Venen, in einer optimalen und kurzfristigen Anpassung der medikamentösen Therapie. Es können auf diese Weise kontinuierlich stabile Werte im therapeutischen Bereich erzielt werden. Zudem treten 50% weniger Komplikationen bei Gerinnungs-Patienten mit Selbstmanagement auf.

Die Kosten für die Teilnahme an der Gerinnungs-Selbstmanagement-Schulung werden von fast allen Kassen übernommen. Nur nach einer erfolgreichen Schulung kann ein Messgerät zur Eigenbestimmung auf Kassenkosten rezeptiert werden. 

Ihr behandelnder Arzt ist von Anfang an Ihr Partner für das Gerinnungs-Selbstmanagement. Auch nach der Schulung bleibt er weiterhin Ihr erster Ansprechpartner.

 

Die Termine für 2017 finden Sie hier

Information und Kontakt

Schulungsteam: Dr. med. Karin Kraus
Joachim Schmelzer
Telefon: 09721 720-3202
09721 720-2487 (Sekretariat Prof. Dr. Seggewiß)