Bitte Seite wählen!
Zur englischen Version wechseln: International DepartmentZur russischen Version wechseln: International DepartmentZur arabischen Version wechseln: International Department
  •  International Department:
 

Fortbildung

Die regelmäßige Fort- und Weiterbildung unserer ZNA- Mitarbeiter steht bei uns im Mittelpunkt, ganz nach dem Motto „Train where you work“! In der eigens hierfür gegründeten „Leo Academie, Bereich Fort- und Weiterbildung in der Notfallmedizin“ trainieren wir mehrmals pro Monat in speziellen Räumlichkeiten (Skills Lab) unter der Aufsicht von Manuel Geuen und seinem Team. read more

Dieser wird von Ärzten, Simulationsinstruktoren, Pflegekräften und Mitarbeitern des Rettungsdienst der verschiedenen Fachrichtungen aus dem Leopoldina Krankenhaus unterstützt. Hierbei können wir auf modernste Techniken und Equipment zurückgreifen, welches uns u.a. spezielles Skills Training, interdisziplinäre Simulationen, Video-Debriefings und vieles mehr erlaubt. Neben einem internen Curriculum, bei dem Theorie (u.a. Wertigkeit von Vitalparametern, Bedeutung des Blutzuckers in der Notaufnahme, Leitsymptomtraining) und Praxis (u.a. Training von EKG-Schnellinterpretation, Blutgasanalyse , Notfallpharmakologie und legen von i.O.-Zugängen) gleichermaßen gelehrt und gelernt werden, legen wir ebenso auf die Softskills / Human Factors wie z.B. Kommunikation (Effektive Teamdynamik, CRM-Trainings, strukturierte Patientenübergaben nach ABCDE Schema, etc.) und interprofessionelle Interaktion (Psychologie des Wartens, Deeskalationstrainings etc.) mit Patienten und Angehörigen großen Wert.

Als einzige American Heart Association (AHA)- zertifizierte Trainings Site in Franken  bieten wir außerdem Reanimationskurse nach internationalem Standard (BLS, ACLS, PALS) mehrmals im Monat für unsere Mitarbeiter sowie den Mitarbeitern des Rettungsdienst und externen Interessenten an.

Weiterbildung

Die erst vor kurzem in Deutschland eingeführte Fachweiterbildung für Notfallpflege (DKG) erlaubt unseren Mitarbeitern eine weitere Spezialisierung und Professionalisierung innerhalb ihrer täglichen Arbeit. Dies wird von unserem Krankenhaus und unserer Abteilung in hohem Maße unterstützt. read more

Bereits Ende 2018 wird 20% unseres Pflegepersonals eine solche Fachweiterbildung durchlaufen haben. Dieser im bundesdeutschen Vergleich sehr gute Wert soll in Zukunft noch weiter gesteigert werden. Wir sind uns sicher, dass die Fachweiterbildung Notfallpflege sowohl unseren Mitarbeitern (Motivation) als auch den Patienten (Fachlichkeit) zugutekommt, denn besonders motivierte und kompetente Mitarbeiter erlauben uns erst, unser langfristiges Ziel zu erreichen- eine Notaufnahme im Leo auf allerhöchstem Niveau.